dafür setzen wir uns ein

Ihre JURIX-Vorteile auf einen Blick

  • Konsequente Durchsetzung Ihrer Ansprüche - mehr Geld für Sie
  • Kostenlose außergerichtliche Unfallregulierung für Sie als Unfallgeschädigter - die Kosten trägt in der Regel der Unfallgegner
  • Komplette Übernahme des Schriftwechsels - mehr Rechtssicherheit für Sie

JURIX unterstützt Sie bei der Durchsetzung Ihrer Ansprüche nach einem Verkehrsunfall!

Als Unfallgeschädigter haben Sie das Recht auf Ihrer Seite!

Sie müssen es allerdings wahrnehmen und das von Anfang an!

 

Die Fragestellungen rund um einen Verkehrsunfall sind vielschichtig. Geschädigte, die entweder keine oder nur eine Teilschuld am Unfall trifft, müssen sich zumindest in groben Zügen klarmachen, welche Rechte ihnen nach einem Verkehrsunfall zustehen.

 

Wir beraten Sie rechtlich nicht nur, damit Ihr Fahrzeug fachgerecht repariert wird, sondern informieren Sie umfassend über Ihre Ansprüche und machen diese gegenüber den Versicherern gelten.

 

Insbesondere in der stressigen Zeit nach einem Unfall ist es wichtig einen verlässlichen Partner zu haben, der Ihre Interessen konsequent vertritt.

 

Die Erfahrung zeigt: Viele einfache Fehler lassen sich bei der Unfallregulierung  vermeiden, wenn die Unfallregulierung von Anfang an rechtsanwaltlich betreut wird – gerade auch bei geklärter Schuldfrage.

 

Wir sorgen dafür, dass die von den Versicherern gerne außer Acht gelassenen Schadenspositionen wie etwa Nutzungsausfall, merkantiler Minderwert und Ihre Kostenpauschale bei der Schadensregulierung berücksichtigt werden.

 

Lassen Sie sich unmittelbar nach einem Unfall von uns beraten, damit Ihnen keine Ansprüche verloren gehen!



OLG Frankfurt am Main, Az .: 22 U 171/13: "Auch bei einfachen Verkehrsunfallsachen ist die Einschaltung eines Rechtsanwalts von vornherein als erforderlich anzusehen. Gerade die immer unüberschaubarere Entwicklung der Schadenspositionen und der Rechtsprechung zu den Mietwagenkosten, Stundenverrechnungssätzen u.ä. lässt es geradezu fahrlässig erscheinen, einen Schaden ohne Rechtsanwalt abzuwickeln."